In eigener Sache:

Unser Adleraugenmitglied – die parteilose Gemeindevertreterin Ines Zock – hat sich entschieden, im Mai 2014 zu den Kommunalwahlen nicht mehr anzutreten.

Über die Gründe sprachen mit ihr Herr Fischer von der Märkischen Allgemeinen Zeitung:

MAZ-Interview mit Ines Zock

und Herr Rachner vom Brandenburger Wochenblatt:

Link zum Mark-Online Interview

Uwe Abel

Advertisements

Eine Antwort zu “In eigener Sache:

  1. Schlimm genug das solch eine gute politische Kraft geht – in jenem Schönwalde Filz hätte ich es keine Woche ausgehalten. Hut ab vor dieser Frau!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s